Russische Orthodoxe Kirche in Leer

Heiliger Ilarion von Wereja

Berliner Diözese der Russischen Orthodoxen Kirche

Moskauer Patriarchat




Herzlich Willkommen auf der Webseite unserer Gemeinde


> mehr Bilder




Liebe Brüder und Schwestern!


Mit großem Bedauern haben wir kürzlich Nachrichten über den Krieg in der Ukraine erhalten, die uns sehr beunruhigen. Wir möchten allen, die darunter leiden, unser Mitgefühl und unsere Unterstützung aussprechen und versuchen, wenn möglich, alles zu tun, damit es sich ändern wird. Als Kirche lehnen wir Krieg als Lösung von Konflikten kategorisch ab. Wir beten für Frieden und tun unser Bestes, um Frieden auf diese Erde zu bringen. Schließlich hat der Herr gesagt: Gesegnet sind die Friedensstifter, denn sie werden Söhne Gottes genannt werden. (Matthäus 5:9)


Als orthodoxe Kirchengemeinde in Deutschland sind wir eine Gemeinschaft, die aus mehr als 6 verschiedenen Nationalitäten besteht. Unter uns sind Russen und Ukrainer, und der Schmerz eines unserer Brüder ist unser gemeinsamer Schmerz. Daher beschäftigen und beunruhigen uns alle aktuellen Nachrichten. Schließlich haben viele unserer Leute Verwandte oder Freunde in der Ukraine. In unserer Kirche waren wir immer eine vereinte Gemeinschaft, zusammen als Brüder und Schwestern, und es ist unser Wunsch, dies auch zu bleiben, einander zu unterstützen, einander zu trösten und einander zu helfen. Unsere Kirchengemeinde hilft seit jeher allen Bedürftigen auf jede erdenkliche Weise, unabhängig von Nationalität oder Herkunft. Unsere Kirche ist das Haus Gottes, offen für alle. Und wir möchten unseren tiefen Wunsch zum Ausdruck bringen, dass dies auch in Zukunft der Fall sein wird. Wenn ich keine Liebe habe, habe ich nichts. (1 Korinther 13:3)

Momentan sammeln wir Sachen und Geld, um Flüchtlingen zu helfen, wir bitten auch um Ihr Gebet für ein baldiges Ende des Krieges.


Mönchpriester Seraphim (Standhardt) und Kirchenrat, 7.3.2022




> !  Neues / Mitteilungen  !



> Plan der Gottesdienste ...

Die Gottesdienste werden in unserer Kirche gleichzeitig in zwei Sprachen gehalten -

in russisch (kirchenslawisch) und in deutsch.


Jeden Samstag:

Vigil 17:30 Uhr


Jeden Sonntag:

Göttliche Liturgie 10:00 Uhr

Beichte 9:00 Uhr




Unsere Kindergruppe



> mehr Bilder




> Aktuelle Predigten in deutsch von Erzbischof Tichon von Rusa



Heiliger Märtyrer Hilarion (Troitsky)

> weiter gesamter Text