Plan Gottesdienste

Juli 2019


7.7.      3. Sonntag nach Pfingsten

Ton 2

Geburt d. Hl. Johannes d. Täufers

Göttliche Liturgie.

Anfang 10:00 Uhr.

Beichte ab 9:00 Uhr.

            Röm. 13, 11 – 14, 4

Lk. 1, 1 – 25, 57 – 68, 76, 80

 

13.7.    Vigilien, Anfang 17:30 Uhr.

 

14.7.    4. Sonntag nach Pfingsten

Ton 3.

Uneigennützige Kosmas

u. Damian Märt. In Rom.

Göttliche Liturgie.

Anfang 10:00 Uhr.

Beichte ab 9:00 Uhr.

            Röm. 6, 18 – 23

Mt. 8, 5 – 13

 

20.7.    Vigilien, Anfang 17:30 Uhr.

 

21.7.    5. Sonntag nach Pfingsten

Ton 4.

Erscheinung der Ikone

der Gottesmutter von Kasan.

Göttliche Liturgie.

Anfang 10:00 Uhr.

Beichte ab 9:00 Uhr.

            Röm. 10, 1 – 10

Mt. 8, 28 – 9, 1

 

28.7.    6. Sonntag nach Pfingsten

Ton 5

Hl. Väter des 6. Ökum. Konzils

Objednitza. Anfang 10:00 Uhr.

            Röm. 12, 6 – 14

Mt. 9, 1 – 8


Plan Gottesdienste

August 2019


3.8.      Vigilien, Anfang 17:30 Uhr.

 

4.8.      7. Sonntag nach Pfingsten

Ton 6.

Hl. Myronträgerin und

Apostelgleiche Maria Magdalena.

Göttliche Liturgie.

Anfang 10:00 Uhr.

Beichte ab 9:00 Uhr

            Röm. 15, 1 – 7

Mt. 9, 27 – 35

 

11.8.    8. Sonntag nach Pfingsten

Ton 7.

Märt. Kallinikos v. Gangra.

Objednitza. Anfang 10:00 Uhr.

            1 Kor. 1, 10 – 18

Mt. 14, 14 – 22

 

18.8.    9. Sonntag nach Pfingsten

Ton 8.

Märt. Eusegnios v. Antiochien.

Objednitza. Anfang 10:00 Uhr.

            1 Kor. 3, 9 – 17

Mt. 14, 22 – 34

 

19.8.    Verklärung des Herrn

            Objednitza. Anfang 10:00 Uhr.

            2 Petr 1, 10 – 19

Mt. 17, 1 – 9

 

24.8.    Vigilien, Anfang 17:30 Uhr.

 

25.8.    10. Sonntag nach Pfingsten

Ton 1.

Märt. Photios u. Aniketos

u. viele mit ihnen.

Göttliche Liturgie.

Anfang 10:00 Uhr.

Beichte ab 9:00 Uhr.

            1 Kor. 4, 9 – 16

Mt. 17, 14 – 23

 

27.8.    Vigilien, Anfang 19:00 Uhr.

 

28.8.    Entschlafen der

Allerheiligsten Gottesmutter

Göttliche Liturgie.

Anfang 10:00 Uhr.

Beichte ab 9:00 Uhr.

            Phil. 2, 5 – 11

Lk. 10, 38 – 42; 11, 27 – 2